Mala

Individuell gefertigte Malas

Mala sind Gebetsketten aus dem hinduistischen sowie buddhistischen Glauben. Sie werden um den Hals oder am Handgelenk getragen und bestehen traditioneller Weise aus 108 Perlen. Im asiatischen Raum gilt die 108 als heilig, die 108 Perlen einer Mala werden beim Meditieren deshalb zum Zählen benutzt.

Im Hinduismus trägt jede Gottheit 108 Namen, die mithilfe einer Mala angerufen werden. Im Buddhismus beziehen sich die 108 Perlen auf die gesammelten Lehren Buddhas, die 108 Bände umfassen.

Ich fertige alle ihre Malas aus natürlichen Materialien wie Rosenholz, Amarant und Rudraksha-Samen, auf Wunsch ergänzt mit Halbedelsteinen und/oder Silberelementen.

Lassen Sie sich Ihr Einzelstück ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen!